Kommentare erwünscht!

(bearbeiten)

Bemerkung: Wir fangen erstmal mit der Verbrauchsgemeinschaft an, die Produktion beginnen wir dann später

So funktionierts: Wer Ideen für ein Produkt hat, trägt diese halbwegs sinnvoll in diese Gliederung ein. Wer am Verbrauch teilnehmen, also auch was haben möchte, trägt sich (unverbindlich) darunter ein. Wer Ideen zur Beschaffung hat, schreibt diese hinter das Produkt.

Deadlines

Bis zu den Folgenden Terminen bestellen einzelne 7mal-Mitglieder bei bestimmten Händlern - wer sich noch anschließen will, muss sich bis dahin per Email melden oder besser hier eintragen

  • 15. November: Bestellung von Trockenfrüchten und Nüssen etc. beim Großhändler (siehe unten!)
  • noch nicht festgelegt Original-Käse aus dem Allgäu (http://www.baldauf-kaese.de/) zu Fabrikverkaufspreisen

Verbrauchsgemeinschaft - mögliche Anschaffungen

Grundnahrungsmittel

  • Kartoffeln / Getreide (vom Bauern - vB)
    • Verbraucher: Benedikt, Carmen (momentan wahrscheinlich eher noch in geringen Mengen bis ich mal einen eigenen Hauhalt habe (gilt für alle Grundnahrungsmittel))
  • Fleisch vB
  • Käse vB bzw. von der Sennerei
  • Obst vB

Verarbeitete Lebensmittel

Bestellung beim Großhändler Zieler (siehe Preisliste per Email)

Produkte können nur in Kilo-Einheiten bestellt werden. Wenn also jemand weniger als ein Kilo braucht, wäre es sinnvoll, sich untereinander zusammenzutun, um ein Kilo vollzubekommen. Die Trockenfrüchte, Nüsse etc. haben eine garantierte Haltbarkeit von 9 Monaten ab Auslieferung bei angemessener Lagerung (kühl, trocken, dunkel) !! Achtung: Was ihr hier hinschreibt ist noch keine endgültige Bestellung, sondern hilft mir nur, die Mengen zu kalkulieren und zu sehen, ob wir mit den Kilo-Schritten hinkommen - Benedikt

  • Carmen: Ananas (ca. 500 gr), Apfelringe (1 kg), Berberitzen (300 gr), Blaubeeren (300 gr), Cranberries (Preiselbeeren) (300 gr), Zwergfeigen (ca. 1.5 kg), Mango (ca. 500 gr), Papayas (500 gr), Sauerkirschen (500 gr), Erdnüsse mit Wasabi (1 kg), Schnee-Macadamia in Schokolade (1 kg)
  • Benedikt: Cashew-Nüsse (1 kg), Macadamia (1 kg), Paranüsse (1 kg), Pinienkerne evtl, Pistazien evtl., Walnüsse evtl, Apfelringe (3 kg), Berberitzen (500 gr), Blaubeeren (500 gr), Cranberries (1 kg), Datteln Deglet Nour (2 kg), Zwergfeigen hart (5 kg), Mango (500 gr), Sauerkirschen (2kg)
  • Julia: Ananasringe?, Apfelringe (2 kg), Berberitzen (1 kg), Cranberries (1 kg), Erdbeeren?, Himbeeren?, Honigmelone?, Kiwischeiben?, Orangenscheiben?, Sauerkirschen (1 kg), Wassermelone?, Zitronenscheiben?, Sonnenblumenkerne (3 kg - die sind doch zum Essen, oder etwa nur zum säen?), Cashewkerne geröstet mit Curry und Salz (500 g), Bananenchips mit Zartbitterschokolade (500 g), Walnüsse (2 kg). Was sind eigentlich Nusskerne???

Genußmittel

  • Wein (vom Winzer)
  • Bier (ausgefallene Brauereien)
  • Whiskey (Versandhandel, eigene Ausflüge)

Produktionsgemeinschaft

  • Apfelringe (C&B) - Produktion nach Bedarf, optimalerweise Ende Oktober - bitte bestellen!