Kommentare erwünscht!

(bearbeiten)

wichtige Grunddaten

  • täglicher Kalorienverbrauch (überwiegend sitzend): ca. 1800 kcal (Kilokalorien)
  • Umrechnung Kilokalorien in Kilo-Joule: kCal * 4.2 = kJ

Idee: Euro/Tagesbedarf-Tabelle für alle möglichen Produkte

Nährwerte einzelner Lebensmittel

Grundnährwerte

  • Kohlenhydrate 410
  • Protein 410
  • Fett 930
  • Alkohol (Ethanol) 710

Getreideprodukte

...

Kalorienträger im Allgemeinen

  • Fleisch
  • Brot
  • Kartoffeln
  • Nudeln
  • Pilze
  • Käse
NameNährwert/100gkg/TagesbedarfHändlerPreis/kgPreis/Tagesbedarf (tali)
Bergkäseca. 400 kcal0.450 kgBaldauf Versand13,20€5,94€
Alpkäseca. 420 kcal0.430 kgBaldauf Versand11,60€4,99€

Trockenfrüchte

NameNährwert/100gPreis/100gPreis/kgkg/TagesbedarfPreis/Tagesbedarf
Apfelringe250 kcalca. 2 € (seeberger)11 € (tali)0.758 €
Bananenchips500 kcal...6 € (tali)0.3752,20 €
Datteln275 kcal1 € (seeberger)8 € (tali)0.655,20 €
Feigen2501 € (seeberger)8,50 € (tali)0.756,40 €
Kirschen325... (seeberger)20 € (tali)0.5511 €
Pflaumen2250,80 € (seeberger)8 € (tali)0.86,40 €
Sultaninen2750,65 € (seeberger)6 € (tali)0.654 €

Nüsse etc.

NameNährwert/100gkg/TagesbedarfHändlerPreis/kgPreis/Tagesbedarf (tali)
Haselnüsse650 kcal0.275 kgAldi5 €1,38€
   tali16 €4,40€
Macadamia750 kcal0.240 kgtali23.50 € (5,64€
Mandeln575 kcal0.320 kgAldi5 €1,60€
   tali16 €4,40€
Paranüsse675 kcal0.265 kgtali13,50 €3,60€
Pistazien575 kcal0.320 kgtali27.50 €8,80€
Walnüsse650 kcal0.275 kgAldi8 €2,20€
   tali18 €4,95€

(ggf. unterteilen in Kalorienlieferanten und für ersteres zu teure "Zusatzzuckerl" ;-)

Ernährung Trockenfrüchte / Nüsse günstige Händler

  • www.tali.de (gute Auswahl, relativ gute Preise, macht einen recht idealistischen Eindruck)
  • www.howa.de (Großhandel, nur Gewerbekunden)
  • www.zieler.de (Großhandel)
  • www.schmuetz-naturkost.de (ziemlich günstiger Einzelhändler mit sehr großer Auswahl)
  • www.deliwelt.de (nicht der günstigste Shop, aber dafür viele Ideen)

Käse

Ideen

  • gemeinsamer Einkauf zur naturnahen Ernährung (bestandteil von 7mal-satt ;-) -- gleich loslegen?
  • daraus einen kleinen Lebensmittel-Einzelhandel für Beteiligte machen? (-damit günstigere Preise für alle)
  • das könnte man auch mit Produktion machen, z.B. Brot/Kuchen in Großauflagen Backen, Tiefkühl-Chili etc.
  • highlight könnten besonderheiten sein, die es gar nicht mehr wirklich zu kaufen gibt: hutzelbrot etc.
  • wie bei nüssen/trockenfrüchten ginge es natürlich auch bei käse, fleisch, wein, bier etc.
  • wäre eigentlich eine ganz lustige vorbereitung für restaurant etc. und ein ganz pragmatisches projekt
  • KG-Preisübersicht, Kalorientabelle und ausgewogene Sortimente

interessante Querlinks

  • www.dlg.org
  • www.verbraucherzentrale-bayern.de

Notizen:

  • 7mal-satt zu umfangreichem Projekt ausformulieren (7mal Bauernhof, 7mal Bio etc.)